Netter blauer Barbie-Geburtstagskuchen für einen 3-jährigen

Diese Barbie-Geburtstagstorte ist das Vertrauen, das meine 3-jährige Tochter mir entgegenbrachte. Wie ein kleines Ding Sie auch erkennen lassen kann, dass nichts unmöglich ist. Alle Kinder lieben ihre besondere Tagesgeburtstagszeit. Wenn sie erwachsen werden, haben sie diese Phasen, in denen sie anfangen, eine Figur (einen Cartoon) zu mögen, und dann ändert sich ihre Vorliebe ständig. Meine Tochter mochte zuerst & ldquo; Thomas & Friends & rdquo; Das war das Thema ihrer 1. Geburtstagsfeier. Es war ein im Laden gekaufter Kuchen.

Dann fing sie an, Mickey Mouse zu mögen. Keine der Konditoreien macht einen Charakterkuchen (zumindest dort, wo wir leben). Ich habe einige Konditoreien herumgefragt. Sie geben nur einen quadratischen Kuchen und eine Spielzeugfigur auf die Oberseite. Was meiner Meinung nach nicht wirklich wie ein Themenkuchen aussieht. Also dachte ich mir, warum ich es nicht selbst machen sollte. Natürlich war ich damals ein Anfänger, wenn es um Kuchen ging. Also bekam ich eine Mickey-Mouse-Kuchenform und machte sie mit Hilfe meines Freundes. Dann wurde mir klar, wie einfach es war!



In diesem Moment habe ich beschlossen, dass ich es das nächste Mal alleine mache. Im folgenden Jahr fing meine Tochter an, 'Sofia-The first' zu mögen. Sie liebte ihr Kleid, die lila Farbe. Also bekam ich einen Hinweis, dass dies mein nächster Kuchen zu ihrem 3. Geburtstag war. Ich fing an, mich darauf vorzubereiten - bekam das grundlegende Vereisungsset und Zuckerguss, schaute Videos an und übte Vereisungstechniken. Ich wollte es einfach halten, da dies mein erstes Mal war und ich nicht zu viel investieren wollte. Ich war auch nervös wegen der Reaktion der Menge, die zur Party eingeladen wurde. Aber als ich an die Erwartung meiner Töchter dachte, dachte ich 'alles für mein Baby'.

Meine Tochter war so aufgeregt, es zu sehen. Sie konnte es kaum erwarten, es allen zu zeigen. Obwohl es nicht professionell aussieht, war es ein großer Erfolg. Es schmeckte auch so gut wie es aussah. Schließlich sollte ein hausgemachtes wie ein hausgemachtes aussehen.

So habe ich es gemacht-

Schritt 1:Zusammenbau

Ich nahm eine Barbie-Puppe, da ich keine größere Sofia-Puppe für einen Kuchen für 25 bis 30 Gäste finden konnte. Ich wollte nicht in eine Kuchenform investieren. Also nahm ich eine runde Pyrex-Schale, die auf einen runden Kuchen passte und wie ein Prinzessinnenkleid aussehen sollte. Gebackener & ldquo; eifreier Schokoladenkuchen & rdquo;. Ja, Schokoladenkuchen war die Forderung meiner Tochter und wir haben viele vegane Freunde. Ich war besorgt, wie die Textur des eifreien Kuchens aussehen würde oder ob er überhaupt die Form behalten würde. Die Kuchen nivelliert und zusammengebaut. Wickelte die Puppe mit einer Plastikfolie ein und bohrte oben ein Loch, das zur Puppe passte.

Schritt 2:Zuckerguss / Dekorieren

Begann mit dem Zuckerguss, indem ich ihm einen Krümelmantel gab. Das Sahnehäubchen-Kit, das ich bekam, hatte nur 4 Standardfarben. Also habe ich die lila Farbe mit dem gemacht, was ich hatte, bis ich die perfekte lila Farbe bekam, die Sofias lila Kleid ähnelte. Ich benutzte einen Zahnstocher, um das Design zu skizzieren und begann mit der Sternspitze zu dekorieren (da ich nur 3 Spitzen im Kit hatte) und es war die einfachste. Ich fand es toll, wie es aussah, nutzte die restlichen Tipps und bekam dieses wundervolle - nenn es was auch immer - & ldquo; Barbie / Doll / Sofia & rdquo; Kuchen.

Coolste Barbie Geburtstagstorte

Coolste Barbie Geburtstagstorte