Coolster BioMed-Abschlusskuchen

Ich hatte eines Tages einen Freund, der mich kontaktierte. Sie sagte, eine Freundin ihrer Tochter habe gerade die High School abgeschlossen und brauche einen zweistufigen roten Samtkuchen. Ich nahm die Herausforderung an und bat sie, mir Dinge per E-Mail zu schicken, die sie auf dem Kuchen haben wollten. Ich habe die oberste Stufe weiß und die unterste blau für ihre High School Farben gemacht. Ich habe Marshmallow Fondant gemacht, der völlig lecker ist. Es passt gut zu dem Buttercreme-Zuckerguss, den ich gemacht habe und der gut zu dem roten Samtkuchen passt, den ich von Grund auf gemacht habe. Ich habe den Fondant Königsblau, Rot, Orange und ein helleres Blau mit dem Americolor Gel getönt. Lieben Sie einfach die hellen Farben, die es macht.

Ich habe die Tablettenfläschchen und den Deckel am Abend zuvor gemacht, damit sie Zeit zum Trocknen haben. Ich machte Fondantpillen und beschloss, sie aus der Flasche bis zur untersten Stufe herauslaufen zu lassen. Die oberste Stufe, die sie wollte, war der Stern des Lebens mit einem weißen Rand, in dessen Mitte der Stab des Asklepios abgebildet ist. Sie bat mich auch, den Herzschlag hinzuzufügen, also dachte ich mir, warum ich nicht ein paar Herzen zwischen den Schlägen hinzufügen sollte. Ich fügte auch das weiße und blaue gedrehte Seil aus Fondant hinzu, um die beiden Ebenen zusammenzubringen.



In der untersten Reihe, in der ich ein Königsblau gemacht habe, wollte sie das RLT-Schullogo. Ich fügte die kleinen Diplome unten hinzu, um ihren Abschluss darzustellen. Ich machte den Handschuh heller blau und wollte, dass er von oben nach unten fällt. Alles in allem war dieser Kuchen eine großartige Leistung für mich. Ich habe noch nie so viele Details an einem Kuchen gemacht und bin sehr stolz auf mich.

Das Schwierigste an diesem Kuchen war für mich, die Tablettenfläschchen herzustellen. Ich musste es ein paar Mal machen, weil es immer wieder zusammenbrach. Ich habe es endlich dazu gebracht, seine Form zu halten und konnte es endlich auf die Seite legen. Ich habe mir alles beigebracht, was ich weiß. Ich lerne aus meinen Fehlern und habe einen langen Weg zurückgelegt. Der beste Teil bei der Herstellung dieses Kuchens war, Gesichter zu sehen, als ich ihn auslieferte. Es war PREISLOS & hellip;