Coole Camper Geburtstagstorte

Ich liebe es, Kuchen zu backen und zu dekorieren, besonders für meine Familienmitglieder! In meiner Familie mache ich alle Kuchen für ihre Geburtstage und besonderen Anlässe. Dieser Kuchen ist einer meiner Lieblingskuchen, den ich gemacht habe und definitiv einer, der den sentimentalsten Wert hatte. Es wurde für meinen Opa an seinem 80. Geburtstag gemacht. Der 80. Geburtstag meines Großvaters rückte näher und meine Mutter und meine Tanten wollten ihm eine Geburtstagsfeier geben.

Ich konnte mich nicht entscheiden, welche Art von Kuchen ich machen wollte! Ich wusste, ich wollte etwas, das nicht nur für meinen Opa, sondern für die ganze Familie etwas Besonderes sein würde. Nachdem ich wochenlang über Ideen nachgedacht hatte, entschied ich mich schließlich für einen Wohnmobilanhänger. Meine Großeltern besaßen 1975 einen Shasta-Camper. Ihre liebste vergangene Zeit war es immer, in ihrem Wohnmobil zu reisen und das Land zu sehen. Als meine Schwestern, Cousins ​​und ich jünger waren, nahmen uns meine Großeltern jedes Jahr mit ihrem Shasta-Wohnmobil auf eine Reise mit.



Wir würden als Familie entscheiden, wohin wir jedes Jahr gehen und das ganze Jahr über Geld für unsere Reise sparen wollen. Wir haben jeden Tag geplant, wenn jede Reise. Wir gingen nach Disney Land, New Mexico, Mt. Rushmore, Colorado und viele andere Orte in diesem Wohnmobil. Wir hatten jeweils unsere eigenen & ldquo; zugewiesenen & rdquo; Betten im Wohnmobil und meine Großeltern kauften uns auch unsere eigenen Schlafsäcke. Mehrere Generationen mussten im Shasta-Wohnmobil so viele Erinnerungen wecken.

Ich hatte so viel Spaß diesen Kuchen zu machen. Mein Mann baute den Ständer, auf dem er sitzen konnte, weil ich wollte, dass er vom Tisch aufgestellt wurde und sich bewegen konnte. Ich ließ meine Großmutter ein Bild davon finden, damit ich das Bild daneben auf der Party auf den Tisch stellen konnte. Jeder liebte den Kuchen und es war perfekt für die Party!